how to create a web page


Eine ideale Hörsystemversorgung ist eine frühzeitige Hörsystemversorgung!


Lassen Sie sich durch KOCH Hörsystem-Beratung neutral und unverbindlich bezüglich der Vorteile einer frühzeitigen Hörsystemversorgung und der Auswahl an Hörsystem-Arten beraten! Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Akustikers in Ihrer Nähe.

Wann ist es an der Zeit, mir Gedanken über ein Hörsystem zu machen?

Faktor Verkehrssicherheit:

Neben dem Umstand, dass Sie womöglich freiwillig auf viel Lebensqualität verzichten, bedenken Sie bitte den Verlust ihrer Verkehrssicherheit. Selbstverständlich hören Sie ein Martinshorn, einen Rauchmelder oder eine Fahrradklingel, die große Frage ist, ab welcher Lautstärke, sprich ab welcher Distanz!? Sorgen Sie diesbezüglich für Sicherheit und lassen Sie Ihr Gehör kostenlos und unverbindlich bei einem unserer Akustik-Partner prüfen.


Faktor Sprachverständlichkeit:


Sprache verstehen erfolgt durch Ihr Gehirn und nicht durch ihr Ohr. Mit jedem Jahr länger warten verlieren Sie die Fähigkeit Sprache und Geräusche (mögliche Störgeräusch) voneinander zu trennen und das herauszufiltern, was Ihnen wichtig ist. Ihre Fähigkeit, Geräusche und Tönen voneinander zu unterscheiden (selektieren), geht immer mehr verloren. Was oder wen möchten Sie herausfiltern und hören, oder gar noch wichtiger, was möchten Sie nicht hören und ignorieren!?

Diese Entscheidung trifft Ihr Gehirn und kein Ohr und kein Hörsystem.
Reagieren Sie daher frühzeitig und lassen Sie sich beraten und ggf. versorgen. Sobald Sie bemerken, dass es Ihnen in Gesellschaft (Cafè, Restaurant, gesellige Runde Zuhause) oder beim TV schauen, schwer fällt, Sprache deutlich zu verstehen, sollten Sie reagieren. Andernfalls laufen Sie Gefahr, sich bewusst oder unbewusst zurückzuziehen und solche Situation zu meiden. Warten Sie nicht bis der Arzt, die Familie oder Freunde sagen, jetzt muss es sein. Ein Hörsystem kann nur Töne (Frequenzen) verstärken und lauter machen, verstehen müssen Sie selbst! Wissenschaftliche Studien belegen inzwischen, dass schlechtes hören einer der Risikofaktoren für eine Demenz oder Alzheimer sein kann. Wirken Sie dem rechtzeitig entgegen, genießen Sie das Leben und die Gesellschaft von Menschen und verschenken Sie nicht wertvolle Jahre.

  1. Leichtgradige Schwerhörigkeit - Diese Menschen hören Töne ab  einer Laustärke (Hörschwelle) von ca. 20 dB bis zum Bereich von 40 dB und lauter. Sie merken dies im Allgemeinen, dass sie sich beim Sprache verstehen in Gesellschaft schwerer tun und mehr konzentrieren müssen.
  2. Mittelgradige Schwerhörigkeit - Ein Mensch mit einer mittelgradigen Schwerhörigkeit hört Töne (Hz / Frequenzen) ab einer Lautstärke von 40 dB (Dezobel) bis zu einer Lautstärke von 60 dB. Sie merken dies im Allgemeinen dadurch, dass sie sich schon in einer kleineren Gesellschaft im häuslichen Umfeld schwer tun, Sprache deutlich zu verstehen. Normal laut sprechende Personen werden nur noch sehr schwer verstanden. 
  3. Hochgradige Schwerhörigkeit - Ein Mensch mit einer hochgradigen Schwerhörigkeit hört die Töne (Hz / Frequenzen) erst ab einer Lautstärke von 60 dB (Dezibel), bis zu einer Lautstärke von 80 dB. Diese Menschen müssen sich stark konzentrieren und von den Lippen lesen um Sprache verstehen zu können. In diesem Fall können nur leistungsstarke (bezogen auf die Lautstärke) Hörsysteme helfen.
  4. Sehr starke Schwerhörigkeit - Diese Menschen können nur noch Töne über 80 dB wahrnehmen. Diese Betroffenen können Töne nur noch mit einem sehr leistungsstarken und lauten Hörsystem wahrnehmen, sie sind nahezu taub bzw. gehörlos.
Mobirise

Welche Arten von Hörsystemen gibt es?

Grundsätzlich sollte ein Hörsystem nach qualitativen und nicht nach optischen Gesichtspunkten gewählt werden. Keine Sorge, die Hörgeräte neuester Bauart erfüllen beide Wünsche. Gehen Sie aber dennoch davon aus, dass ein Hörsystem, welches mehr Leistung (Lautstärke) bieten muss, in der Regel auch größer ist. In der Regel gilt, je kleiner ein Hörsystem, je mehr Programmiermöglichkeiten umso teurer.

Die Empfehlung für ein Hörsystem in einer Bauform hinter dem Ohr oder im Ohr, hängt von Ihrer Nutzung im Lebensalltag (Theater, Vorträge), Ihren kosmetischen Ansprüchen (nahezu unsichtbar) und Empfindungen (Gefühl im und am Ohr), sowie Ihrem Budget ab. 

Die Vor- und Nachteile sollten nach Feststellung Ihres Hörverlusts und der Anamnese über Ihren Lebensalltag erörtert und dann durch Probe tragen ermittelt werden. Dies gehört neben der optimalen Einstellung und dem regelmäßigem Service zu den Kernaufgaben der Akustiker.
Koch Hörsystem Beratung empfiehlt Ihnen hierzu sehr gerne einen Top-Akustiker in Ihrer Nähe. 

Mobirise

IdO "In dem Ohr" Hörsysteme 
Kosmetisch sicher die eleganteste Lösung, wobei bei einer Hörsystemversorgung der Grad der Schwerhörigkeit, die Anatomie (Form) des Gehörgangs und das Empfinden der jeweiligen Person einen Faktor spielt. Hier unterscheidet man weiter in CIC (Complete in the Chanel / Komplett im Gehörgang) und RIC (Receiver im Canal / Empfänger im Gehörgang) Hörsystemen.

Mobirise

HdO "Hinter dem Ohr" Hörsystem 
Bei den Hörsystemen, welche hinter dem Ohr platziert werden, muss man noch unterscheiden, dass es Systeme gibt, bei denen der Lautsprecher im Gehörgang sitzt und Systeme gibt, bei denen der Lautsprecher im Hörsystem hinter dem Ohr sitzt und der Schall über einen Schallleitungsschlauch an den Gehörgang übertragen wird. Diese Variante bietet sich vor allem bei einer Schwerhörigkeit an.

Mobirise

CIC "Cochlear Implantat"
Diese Variante eines Hörsystem muss operativ eingesetzt werden und wird meist bei Schwersthörigkeit bzw. nahezuhe Taubheit verwendet.

KMP Koch Marketing & Promotion - Steffen Koch

Hohenzollernstr.74 
71263 Weil der Stadt

Impressum.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Steffen Koch

Sitz der Firma
Hohenzollernstrasse 74
D-71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033 130 300
info@koch-mp.de

Finanzamt Leonberg
Design, Konzept & Realisierung:
Steffen Koch, Hohenzollernstr.74, 71263 Weil der Stadt
Tel. 07033 130 300

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Anbieter/Betreiber verantwortlich.
Urheberrecht
Alle Logos und Grafiken sowie Markennamen und Warenzeichen auf dieser Website sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Besitzer. Die Fotos sind selbst fotografiert und von fotolia bzw. Adobe ( Dron 8518468 / Kzenon 51551290 / Elsa Hoffmann 60245757 / Alexander Raths 67773659 / Pressmaster 131721579 / Robert Przybysz 110753979) lizenziert. 
Koch Marketing & Promotion gestattet die Übernahme von Texten und Artikeln in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Benutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung von Koch Marketing & Promotion.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Websites mit ein paar Klicks erstellen. 

Datenschutzerklärung:  

Wie wir Informationen von Ihrem Computer sammeln können!

Cookies - sind Textdateien, die bestimmte Informationen enthalten, die auf Ihren PC, Ihr Handy oder auf diverse andere Geräte heruntergeladen werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Cookies werden dann bei jedem weiteren Zugriff auf diese oder jede andere Webseite, die den Cookie erkennt, zur ursprünglichen Webseite zurück geschickt. Cookies werden dazu genutzt, Ihre Browser-Nutzung zu vereinfachen und zu verbessern, indem sie Ihre Präferenzen erkennt, sodass Sie effizienter Im Netz agieren können. Ebenso kann jegliche Online- Werbung genauer auf Sie und Ihre Interessen ausgerichtet werden.
Internet Browser – Von den meisten Webseiten werden spezielle analytische Daten gesammelt, um damit die Internet-Gewohnheiten der Nutzer besser zu verstehen. Das kann das Sammeln von IP-Adressen, Arten von Benutzersystemen, geografischen Daten zur Lage oder zu den Nutzern, Nutzungszeiten, Browser-Typen, besuchte Seiten und vieles mehr beinhalten. Diese Informationen sind sehr allgemein gehalten und werden lediglich verwendet, um die Webseiten-Nutzung und Trends zu kontrollieren.
Arten von Cookies

1. Dauerhafte Cookies - Diese Cookies verbleiben auf dem Gerät eines Anwenders für den Zeitraum, der im Cookie festgelegt wurde. Sie werden bei jedem Besuch der Webseite aktiviert, die den Cookie erzeugt hat.

2. Session Cookies - Diese Cookies erlauben es Webseiten-Betreibern, die Aktivitäten eines Nutzers während einer Browser-Sitzung zu verlinken. Eine Browser-Sitzung beginnt, wenn ein Nutzer das Browser-Fenster öffnet und endet, wenn er das Browser-Fenster schließt. Session-Cookies werden temporär erzeugt. Sobald Sie den Browser schließen, werden alle Session-Cookies gelöscht.

3. 1st Party Cookies – Cookies von der Webseite, auf der Sie gerade surfen.

4. 3rd Party Cookies – Cookies aus einer anderen Domäne als der vom Nutzer besuchten.
Kategorien von Cookies, die auf unseren Group Webseiten verwendet werden
Absolut notwendige Cookies – Diese Cookies sind notwendig, um das Navigieren rund um die Website und ihre Funktionen wie z.B. den Zugriff auf bestimmte Bereiche der Webseite zu ermöglichen. Ohne diese Cookies wären einige Dienste und Seiten, die Sie aufrufen möchten, möglicherweise nicht zugänglich.

5. Performance Cookies – Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen, zum Beispiel, auf welche Seiten sie gehen und wie lange sie auf den Webseiten bleiben. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren können. Alle Informationen werden gesammelt und als statistische Informationen dem Webseiten-Besitzer zur Verfügung gestellt. Dies erfolgt in anonymer Form und dient ausschließlich der Verbesserung der Funktionalität der Webseite.

6.Funktionalitäts-Cookies – Diese Cookies speichern die Webseiten-Bereiche, die Sie aufgerufen haben (wie z. B. Ihr Benutzername oder Ihre bevorzugte Sprache), und ermöglichen dadurch verbesserte und persönlichere Funktionen. Die Cookies können auch dazu verwendet werden, um Änderungen, die Sie bei Textformaten, Schriftarten und anderen Teilen der Webseiten vorgenommen haben, nachzuverfolgen. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, können anonymisiert werden. Sie können Ihre Internet-Aktivitäten auf anderen Webseiten nicht verfolgen.
Wir verwenden ausschließlich die oben aufgeführten Cookies für die erläuterten Zwecke. Alle Cookies werden entwickelt, um die Anwendung für die Webseite zu verbessern und um Informationen zur Verbesserung unseres Services zu sammeln.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Dies kann allerdings die Nutzung unserer Webseite einschränken.
Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie unter: www.allaboutcookies.org

7. Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist tools.google.com/dlpage/gaoptout.

8. Integration von Social Plugins
Um unsere Webpräsenz attraktiver und benutzerfreundlicher zu machen, enthält diese Website Links auf Social Plugins der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden: Facebook). Die Aktivierung dieser Funktionen erfolgt durch eine zweistufige Lösung. Um den Facebook „Gefällt mir“-Button zu aktivieren, müssen Sie erst auf den auf unserer Website befindlichen Verweis klicken. Dadurch werden die Facebook-Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine Verbindung zu den Facebook-Servern her. Durch einen zweiten Klick können Sie nun Ihre Empfehlung übermitteln. Sind Sie bereits in ihrem Facebook-Account eingeloggt, ist kein zweiter Klick erforderlich. Sind Sie bereits in Ihrem Facebook-Account angemeldet, kann der Besuch dieser Webpräsenz Ihrem Facebook-Account zuordnet werden. Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Nutzung der Daten durch Facebook und die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter www.facebook.com/about/privacy/.

9. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten
Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Website und im E-Mail-Verkehr mit uns anvertrauen, sind sicher. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten - auch wenn dies per E-Mail erfolgt - von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

10. Hyperlinks zu fremden Websites
Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.
11. Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten/Löschung

Ihre personenbezogenen Angaben, die Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme bei uns gemacht haben, speichern wir nur solange, wie dies nach dem Gesetz zulässig ist. Gerne teilen wir Ihnen auf Ihre Aufforderung hin mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sollte trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die hier beschriebenen Services nicht mehr anbieten können. Anfragen richten Sie bitte an die folgende E-Mail-Adresse: info@koch-mp.de - unter der URL abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

AGB - Allgemeine Geschäftbedingungen. 


AGB– Koch Marketing & Promotion - Steffen Koch


1. Allgemeines 

1.1 Nachfolgende Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle Aufträge und Leistungen der Agentur KMP. Entgegenstehende AGB oder abweichende Bedingungen des Auftraggebers werden nicht anerkannt, es sei denn, KMP hat schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. 


1.2 Diese Geschäftsbedingungen gelten ebenfalls für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Auftraggeber, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. 


 2. Präsentationen 


 2.1 Jegliche, auch teilweise Verwendung der Agentur KMP mit dem Ziel des Vertragsabschlusses vorgestellten oder überreichten Arbeiten und Leistungen (bei Präsentationen für Honorar- und Projektkunden), seien sie urheberrechtlich geschützt oder nicht, bedarf der vorherigen Zustimmung von KMP. Das gilt auch für die Verwendung in geänderter oder bearbeiteter Form und für die Verwendung der den Arbeiten und Leistungen von KMP zugrunde liegenden Ideen, sofern diese in den bisherigen Werbemitteln des Auftraggebers keinen Niederschlag gefunden haben. 


2.2 In der Annahme eines Präsentationshonorars liegt keine Zustimmung zur Verwendung der Arbeiten und Leistungen von KMP. 


2.3 Urhebernutzungs- und Eigentumsrechte an den von KMP im Rahmen der Präsentation vorgelegten Arbeiten verbleiben bei der Agentur KMP. Werden im Rahmen der Präsentation vorgelegte Arbeiten vereinbarungsgemäß voll bezahlt, gehen die Urhebernutzungs- und Eigentumsrechte auf den Auftraggeber über. Ausgenommen hiervon sind die Urheberleistungen der „TU GUTES“ Aktion. 


3. Leistungsumfang, Abwicklung von Aufträgen 


3.1 Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der jeweils beim Vertragsabschluß aktuellen Produkt-/ Leistungsbeschreibung. Zusätzliche und/oder nachträgliche Veränderungen der Produkt-/Leistungsbeschreibungen bedürfen der Schriftform. 


3.2 Von KMP übermittelte Besprechungsprotokolle sind verbindlich, wenn der Auftraggeber nicht unverzüglich nach Erhalt widerspricht. Alle Leistungen der Agentur (insbesondere alle Vorentwürfe, Skizzen, Reinzeichnungen, Bürstenabzüge, Blaupausen und Farbdrucken)sind vom Kunden zu prüfen und freizugeben. 


3.3 Vorlagen, Dateien und sonstige Arbeitsmittel (insbesondere Negative, Modelle, Originalillustrationen u.ä.), welche KMP erstellt oder erstellen lässt, um die nach dem Vertrag geschuldete Leistung zu erbringen, bleiben Eigentum von KMP. Eine Herausgabepflicht besteht nicht. Zur Aufbewahrung ist KMP nicht verpflichtet. 


3.4 Die Treuebindung gegenüber dem Auftraggeber verpflichtet KMP zu einer objektiven, allein auf die Zielsetzung des Kunden ausgerichteten Beratung. Dies betrifft insbesondere Fragen des Media-Einsatzes und der Auswahl dritter Unternehmen und Personen durch KMP, z.B. im Bereich der Werbemittelproduktion. Sofern der Auftraggeber sich ein Mitspracherecht nicht ausdrücklich vorbehalten hat, erfolgt die Auswahl unter der Beachtung des Grundsatzes eines ausgewogenen Verhältnisses von Wirtschaftlichkeit und bestmöglichem Erfolg im Sinne des Werbungstreibenden. 


4. Auftragserteilung an Dritte 


4.1 KMP ist berechtigt, die ihr übertragenen Arbeiten selbst auszuführen oder Dritte damit zu beauftragen. 


4.2 KMP ist berechtigt, Aufträge zur Produktion von Werbemitteln, an deren Erstellung von KMP vertragsgemäß mitgewirkt hat, im Namen des Auftraggebers zu erteilen, es sei denn, der Auftraggeber behält sich dieses Recht ausdrücklich vor und gibt dies KMP schriftlich innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Vertragsabschluß zur Kenntnis. Hat der Auftraggeber innerhalb dieser Frist von zwei Wochen keine ausdrückliche Erklärung hierzu abgegeben, gilt sein Schweigen als Erteilung einer Vollmacht. 


4.3 Für mangelhafte Leistungen Dritter haftet KMP nicht. 


 5. Zahlungsbedingungen, Zahlungsverzug 


 5.1 Vereinbarte Preise sind Netto-Preise, zu denen die jeweils geltende Mehrwertsteuer hinzukommt. 


5.2 Rechnungen von KMP sind ab Eintreffen der Rechnung ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig. 


5.3 Einwendungen gegen Entgeltabrechnungen von KMP sind sofort nach Rechnungserhalt, aber spätestens jedoch 2 Wochen nach Abrechnungs- oder Rechnungsdatum, ohne dass hierdurch jedoch die Fälligkeit berührt wird, zu erheben. Die Unterlassung rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung. 


5.4 Die Geltendmachung weiterer Ansprüche wegen Zahlungsverzugs bleibt KMP vorbehalten. 


6. Impressum 


KMP kann auf den Vertragserzeugnissen ohne Zustimmung des Auftraggebers in geeigneter Weise auf KMP hinweisen, ohne dass dem Kunden dafür ein Entgeldanspruch zustünde. 


7. Geheimhaltung, Verschwiegenheit, Datenschutz 


7.1 KMP verpflichtet sich, sämtliche ihr im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss zugänglichen Informationen und Unterlagen, die als vertraulich bezeichnet werden, oder nach sonstigen Umständen eindeutig als Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse des Auftraggebers erkennbar sind, geheim zu halten und sie - soweit nicht zur Erreichung des Vertragszweckes geboten - weder aufzuzeichnen noch weiterzugeben oder zu verwerten. 


7.2 Entsprechende Verpflichtungen treffen den Auftraggeber in Bezug auf Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse von KMP, dies gilt insbesondere auch für die während der Entwicklungsphase/Zusammenarbeit zur Kenntnis gebrachten Ideen und Konzepte. 


8. Erfüllungsort und Gerichtsstand 


8.1 Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist der Sitz der Agentur KMP Weil der Stadt / Böblingen.  

8.2 Es gilt ausschließlich deutsches Recht, auch wenn der Besteller seinen Firmensitz im Ausland hat. 


  Stand Dezember 2018